FREIWILLIGE FEUERWEHR
IMMENDINGEN
eCall Auslösung ohne Sprechverbindung
Einsatzart Technische Hilfeleistung
Einsatzort Ippingen, Öfinger Straße
Alarmierung Alarmierung per Funkmeldeempfänger
am Montag, 28.03.2022, um 11:34 Uhr
Einsatzdauer 1 Std. 0 Min.
Mannschaftsstärke 12 + ?
eingesetzte Kräfte Organisationen
Einsatzbericht

Der Fahrer eines Mercedes ist aus nicht geklärter Ursache von der Straße abgekommen und in einer Hofeinfahrt frontal auf eine Gratenmauer aufgefahren. Das Fahrzeug wurde an der Front stark beschädigt und die Airbags haben ausgelöst. Der Fahrer entfernte sich von der Unfallstelle, ohne den automatisch aktivierten eCall des Fahrzeugs zu beachten. Da die Notrufzentrale des Fahrzeugherstellers keine Sprechverbindung mit dem Fahrer aufbauen konnte, alarmierte diese die Integrierte Leitstelle in Tuttlingen. Der Verunfallte kann bei seiner Ehefrau zuhause ausgemacht und von Rettungsdienst untersucht werden. Die Feuerwehr sichert die Einsatzstelle ab. Ein weiteres Tätigwerden ist nicht notwendig, da keine Betriebsstoffe auslaufen und das Fahrzeug von einem Abschleppunternehmen geborgen wird.

 

Kontakt

Webmaster
Mirjam Brunner

eMail

 


 

Neubau Feuerwehrhaus

Das Projekt

Das Bild wird (tagsüber) stündlich aktualisiert.

 


 

Aktuelles

Freiwillige Feuerwehr Immendingen
Kommandant Andreas Heitzmann
Schlossplatz 2
78194 Immendingen

Telefon +49 7462 24 278
Mobil +49 173 32 33 289



 

.RETTEN
.LÖSCHEN
.BERGEN
.SCHÜTZEN
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok